Anpassungen beim Lehrplan der Volksschule Religionsunterricht an der Oberstufe

Gemäss dem Beschluss des Bildungsrates wird ab August 2021 das Fach ERG sowohl in der Primarschule als auch auf der Oberstufe zum rein schulischen Fach im Klassenverband. Der Entscheid begründet sich damit, dass die fragliche Thematik in der ganzen Klassengemeinschaft gefördert und die spaltende Wirkung des bestehenden Modells zwischen den unterschiedlichen Anspruchsgruppen – oft entlang der Abgrenzung zwischen christlichem und nichtchristlichem Hintergrund – überwunden werden soll.
Damit werden die Kirchen das Fach ERG nicht mehr anbieten können. In der Primarschule bleibt uns der Religionsunterricht erhalten und wird wie bis anhin durchgeführt.

In der Oberstufe werden wir neu das Freifach Reli anbieten.

Der Religionsunterricht der Oberstufe basiert auf dem erlebnisorientierten Modell. Dies bedeutet, dass wir uns ab dem 2. Semester der 1. Oberstufe ausserhalb der Schule bewegen. Wir lernen Institutionen, Orte und Menschen kennen und erhalten einen Blick hinter verschiedene Kulissen. Die Schüler*innen erfahren, in welchen Institutionen und Einrichtungen sich die Kirchen engagieren. Sie erleben ganz konkret was es heisst, den Glauben im Alltag zu leben.

Bei diesem neuen Modell ist es uns, von den beiden Landeskirchen, ein grosses Anliegen, dass die Schüler*innen, welche konfirmiert oder gefirmt werden möchten, den Religionsunterricht besuchen.

Alle Dokumente und Infos können Sie hier downloaden.
Brief Oberstufe
Modell RU WK
Katalog Reli 2021


Bei Fragen wenden Sie sich bitte direkt an
Pfarreileiter
Urs Kuster
Kirchstrasse 19
9304 Bernhardzell

071 433 13 29


Katholisches Pfarramt
St. Johannes Baptist
Kirchstrasse 19
9304 Bernhardzell
071 433 13 29
Katholische Kirchenverwaltung Bernhardzell
Präsident Linus Rusch
Kirchstrasse 19
9304 Bernhardzell
071 433 20 49
Öffnungszeiten:
Mo, Mi und Do 08.30 Uhr bis 11.00 Uhr

Notfallnummer
In dringenden Fällen ausserhalb
der Öffnungszeiten 079 338 31 83
Bereitgestellt: 13.01.2021      
aktualisiert mit kirchenweb.ch