Kirchenglocken


 

 

Das Geläut der Kirchenglocken gehört zu jedem Dorf. Viele finden es schön, andere leben damit und wenige stören sich daran.

Wann läuten die Glocken und warum?

Zuerst einmal läuten die Kirchenglocken vor einem Gottesdienst, um die Gemeinde zusammenzurufen, sowie während der Wandlung und des Wettersegens.

Tagsüber rufen uns die Glocken zum Gebet auf: das Angelusläuten ertönt um 6.00 Uhr, um 11.00 Uhr und um 18.30 Uhr. Es stimmt das Gebet "Der Engel des Herrn" ein. Um 16.00 Uhr erinnert uns das Läuten an das Vespergebet und vom 25. April bis 14.September läutet um 14.00 Uhr zusätzlich die Wettersegen-Glocke und bittet ums Gedeihen der Pflanzen und unserer menschlichen Arbeit.
Katholisches Pfarramt
St. Johannes Baptist
Kirchstrasse 19
9304 Bernhardzell
071 433 13 29
Katholische Kirchenverwaltung Bernhardzell
Präsident Linus Rusch
Kirchstrasse 19
9304 Bernhardzell
071 433 20 49
Öffnungszeiten:
Mo, Mi und Do 08.30 Uhr bis 11.00 Uhr

Notfallnummer
In dringenden Fällen ausserhalb
der Öffnungszeiten 079 338 31 83
Bereitgestellt: 23.07.2021    Besuche: 56 Monat  
aktualisiert mit kirchenweb.ch